Dienstag, 6. April 2010

einige Arbeiten

Hier noch einige Arbeiten, die seit Anfang des Jahres begonnen wurden.


Schließlich war man ja nicht ganz untätig.
Diese wunderbaren Sachen bekam ich beim Neujahrswunderknäuel der WF
Daraus entstanden wunderschöne Lochmustersocken für mich.







Zwischendurch mal wieder eines meiner Deckchen, für die ich den Rahmen selber gebaut habe.


Ich glaube, ich mach irgendwann mal ein WIP draus, um euch die Machart vorzustellen.


Ich will sowieso mal einen größeren Rahmen basteln, damit ich auch mal größere Decken machen kann.














Im Januar fing auch der Fall Fancy BOM bei den Midnightoil an.


Mittlerweile ist schon der 4. Hinweis draußen. Aber ich bin noch beim zweiten - den Sonnenblumen.


Allerdings habe ich den 3. auch schon fertig.


Die Blumen werden appliziert. Und auch wenn ich dies mit der Maschine mache, brauche ich doch erheblich länger, als wenn ich nur Teile zusammennähe.


Immer zum 15. des Monats kommt der neue Hinweis raus. Also muß ich mich etwas sputen, damit ich nicht zu sehr in Rückstand komme.


So soll es dann zum Schluß aussehen.







Auch mal einfache Sneakers für mich. Vor Ewigkeiten angefangen, aber erst vor kurzem beendet.

Die Wolle bekam ich mal von Kim. Sie ist selbstgefärbt und läßt sich wunderbar verstricken.

Der Rest reicht noch für Söckchen für Nicki.

Und hier etwas Frühlingshaftes.
Gut, dass ich dies vor meinem Kollaps nähen konnte, denn sie sind allesamt zu neuen Besitzern gekommen.